Kuba: Rundreise von West nach Ost

Diese ausgedehnte Kubarundreise von West nach Ost zeigt Ihnen die schönsten Glanzlichter der Karibik-Insel. Sie entdecken die Altstadt Havannas bei einer City-Tour und tauchen in die Geschichte der Kolonisation ein. Auf Ihrer Tour in die Provinz Viñales lernen Sie das Zentrum des Tabakanbaus kennen. In Cienfuegos (auch genannt die „Perle des Südens") bummeln Sie durch die Gassen. Sie streifen das Tal der Zuckerfabriken um zu einem besonderen Höhepunkt der Rundreise, Trinidad de Cuba, zu gelangen. Der ehemalige Umschlagplatz für Sklaven und Zucker ist ein buntes Gemisch aus alten Herrenhäusern, Kopfsteinpflastergassen und ehrwürdigen Kolonialbauten. In Camagüey, Zentrum der heutigen Zuckerproduktion und Rinderzucht, unternehmen Sie einen historischen Stadtrundgang durch die verwinkelte, große Altstadt. Santiago de Cuba ist die Hauptstadt der Musik und des Tanzes und bezaubert durch einen schönen historischen Altstadtkern sowie einige Sehenswürdigkeiten und Strände in der Umgebung. Abschluss Ihrer Reise ist die erste europäische Siedlung auf Kuba: Baracoa. Die Stadt liegt nahe eines Tafelbergs (El Yunque) umgeben von grünen Bergen direkt an einer schönen Bucht. Ein besonderes Merkmal des Stadtbildes sind die alten Holzhäuser Baracoas. Sie bummeln durch Stadt und genießen vom Castillo de Seboruco den Weitblick über die Stadt bevor es am nächsten Tag schon heißt Abschied nehmen und es zurück nach Havanna geht.

Stadt, Kultur, Kulinarisches für
Frauen Singles Standard
Jetzt anfragen
Details
11 Tage
ab/an Havanna
Gruppenreise
min. 1 Teilnehmer
ab 970 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Stationen Ihrer Kuba-Rundreise

1. Tag: Havanna Ankunft
2. Tag: Havanna City Tour
3. Tag: Havanna – Viñales – Havanna
4. Tag: Havanna-Cienfuegos-Trinidad
5. Tag: Trinidad
6. Tag: Trinidad–Camagüey
7. Tag: Camagüey-Santiago de Cuba
8. Tag: Santiago de Cuba
9. Tag: Santiago de Cuba-Baracoa
10. Tag: Baracoa
11. Tag: Baracoa – Havanna
11.-15. Tag: Optionale Badeverlängerung

Reiseverlauf Ihres Kuba-Urlaubs

Tag 1: Ankunft Havanna
Sie checken im ausgewählten Hotel in Havanna ein, in dem Sie die nächsten Tage übernachten werden.

Tag 2: Havanna
Den heutigen Tag  verbringen Sie in Havanna. Sie lernen die Schönheiten und Faszination Havannas kennen. Die Faszination liegt in dem Geheimnis der spannenden Mischung aus Alt und Neu, Schwarz und Weiß, Europa und Karibik sowie zwischen Traum und Wirklichkeit.
Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie mit einer Stadtbesichtigung von Havanna mit dem Festungskomplex „El Morro". Die Stadtführung wird im alten Stadtkern Havannas fortgesetzt und geht weiter zum ältesten Platz der Stadt – dem Plaza de Armas, in dessen Mitte die Statue von Carlos Manuel Céspedes steht. Der Stadtrundgang durch Alt-Havanna führt Sie über die Calle de los Oficios zum Plaza de San Francisco de Asis. Von hier aus machen Sie einen Abstecher ins Rum-Museum, denn Cuba und Rum gehören einfach zusammen. Danach schlendern Sie über den Plaza Vieja zum Hotel Ambos Mundos in der Calle Obispo 153. Panoramarundfahrt durch die Altstadt mit folgenden Attraktionen: Parque Central, Gran Teatro de La Habana und Capitolio Nacional.
Das Mittagessen wird für Sie in einem nahe gelegenen Restaurant vorbereitet. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Tour durch das moderne Havanna mit dem Besuch des „Plaza de la Revolución" fort. Zum Abschluss der Stadtbesichtigung sehen Sie die Universität von Havanna, welches 1728 gegründeten wurde. Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant.  Übernachtung in Ihrem Hotel in Havanna.

Tag 3: Havanna – Viñales – Havanna
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in westlicher Provinz Kubas,  nach Pinar del Rio. Hier wächst der beste Tabak der Welt. Pinar del Rio ist durch die niedrigen rosa, grün und blau getünchten Häuser berühmt. Bei einem Zwischenstopp lernen Sie auf der Finca "El Paraíso" die Gastfreundschaft und Offenheit der Bauern von Viñales kennen.
Die Gegend um Pinar del Rio wird landschaftlich durch ihre einzigartige Schönheit geprägt. Hier wachsen so viele Palmen wie sonst nirgendwo in Kuba. Der Duft zahlreicher Tabakplantagen liegt in der Luft. Im Tal von Viñales ca.25km nördlich von Pinar del Rio bestaunen Sie die monumentale Felsmalerei „Mural de la Prehistoria" und besuchen die Höhle „Cueva del Indio" mit ihren unterirdischen, milchig-grünen Wasserläufen, auf denen Sie eine Bootsfahrt vorbei an sonderbaren Felsformationen unternehmen.
Nach dem Mittagessen in einem Restaurant der Region treten Sie die Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Havanna an. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Havanna.

Tag 4: Havanna-Cienfuegos-Trinidad
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Cienfuegos. Auf dem Weg besuchen Sie die Finca "Fiesta Campesina" - einen typisch kubanischen Bauernhof. Mittagessen gibt es in Cienfuegos.
Die 1819 gegründete Stadt Cienfuegos liegt an einer herrlichen Bucht und ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Mittelkubas. Freuen Sie sich auf einen Stadtbummel in dieser schönen Stadt. Während des Stadtrundgangs sehen Sie außerdem den imposanten Palacio del Valle, welcher  Anfang des 20.Jahrhunderts errichtet wurde.
Weiterfahrt nach Trinidad, Abendessen und Übernachtung im gewählten Hotel.

Tag 5: Trinidad
Nach dem Frühstück fahren Sie in das Tal der Zuckerfabriken „Manaca Iznaga". Rund 50 Zuckerfabriken machten gegen Ende des 18. Jahrhunderts diese Zone zu einer der blühendsten der Insel.
Anschließend erleben Sie einen weiteren Höhepunkt: Trinidad de Cuba, eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Amerikas. Genießen Sie Ihren Stadtrundgang durch das Labyrinth roter Hausdächer, historischer Herrenhäuser, kunstvoll gestalteter Balkone, Türgitter und Fensterschirme. Die Stadt mit ihren alten Kopfsteinpflastergassen und ehrwürdigen Kolonialbauten gehört zum Weltkulturerbe. Sie besichtigen den zentralen Platz „Plaza Mayor", der von zahlreichen historischen Gebäuden umsäumt wird. In der Kirche „Parroquial Mayor de la Santisima Trinidad" steht eine berühmte Christusfigur aus Holz und ein Mahagonialtar.Besichtigung eines der zahlreichen Museen von Trinidad. Machen Sie einen Abstecher zur typisch kubanischen Bar „La Canchanchara".
Auf dem weiteren Programm steht das Mittagessen in einem Restaurant der Region. Anschließend Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

Tag 6: Trinidad–Camagüey
Heute steht nach dem Frühstück Camagüey auf dem Programm. Unterwegs machen Sie einen Halt im Tal der Zuckerfabriken "Manaca Iznaga".
Nach dem Mittagessen in einem Restaurant der Region unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch das historische Zentrum Camagüeys. Sie besichtigen die Kirche "Nuestra Señora de la Merced" und das "Ignacio Agramonte Haus."
Das Abendessen wird in einem Restaurant der Stadt serviert. Übernachtung im gebuchten Hotel.

Tag 7: Camagüey-Santiago de Cuba
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Santiago de Cuba und machen einen Zwischenstopp in Bayamo.  Sie machen einen Zwischenstopp an der Kirche "El Cobre", di der barmherzigen Jungfrau von "El Cobre", geweiht ist. Weiterfahrt nach Santiago de Cuba, Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Tag 8: Santiago de Cuba
Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Santiago de Cuba, der ehemaligen Hauptstadt Kubas. Herausragendes Merkmal dieser südlichsten Stadt Kubas ist die Lebensfreude und der Charme seiner Bewohner.
Sie besuchen den Friedhof von Santa Efigenia, der 1868 gegründet wurde und als eines der bedeutendsten Baudenkmäler Karibiks gilt. Auf dem weiteren Programm stehen der "Plaza Antonio Maceo" und das Museum "26 de Julio" in der geschichtsträchtigen Moncada Kaserne.
Ausgehend vom "Parque Céspedes" sehen Sie die Kathedrale "Santa Iglesia Basilica", die "Calle Heredia", die "Calle Padre Pico" und der "Plaza Dolores".
Anschließend fahren Sie zur Festung "Castillo de Morro" und essen dort zu Mittag. Der Abend steht zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

Tag 9: Santiago de Cuba-Baracoa
Ziel des heutigen Tages ist Baracoa. Unterwegs halten Sie in Guantanamo. Besuch von La Tumba Francesa und Casa del Changüi. Mittagessen in einem Restaurant der Region. Weiterfahrt nach Baracoa.
Abendessen und Übernachtung im Hotel in Baracoa.

Tag 10: Baracoa
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zur „Finca Duaba".  Diese Regionist erstaunlich fruchtbar, die Hänge sind mit dichten Wäldern, Palmen-, Kaffee-, Kakao- und Bananenhainen bedeckt. Freuen Sie sich in diesem Ambiente auf Ihr Mittagessen in der Finca Duaba.
Anschließend fahren Sie zum Stand Playa Maguana. Rückfahrt zum Hotel in Baracoa, dort Abendessen und Übernachtung.

Tag 11: Baracoa – Havanna
Nach dem Frühstück checken Sie heute aus. Sie unternehmen einen Stadtbummel durch die kleine Stadt, in der die Straßen von säulenverzierten Schindelhäusern aus der Kolonialzeit gesäumt werden.
Auf dem Programm steht der Besuch der Kirche "Nuestra Señora de Concepción".
Auf der Festung "Fuerte Matachín" besichtigen Sie das Stadtmuseum mit amero-indianischen Exponaten und der Geschichte der Russin "La Rusa" in Baracoa.
Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen Baracoa für den Rückflug nach Havanna.

Badeverlängerung Ihrer Rundreise durch Kuba

Als Badeverlängerung dieser Rundreise durch Kuba empfehlen wir Ihnen z.B. die Traumstrände von Cayo Santa María oder Cayo als Brujas. Die Inseln gehören gemeinsam mit den Cayos Ensenachos zu der Inselgruppe Cayos de la Herradura und sind Teil des Archipels Jardines del Rey in der Provinz Villa Clara. Ale drei Inseln sind ein karibische Postkarten-Idylle! Man gelangt zu den Inseln mittels einer Fahrstraße oder aber per Flugzeug zum Flughafen Cayo de las Brujas. Es gibt Direktverbindungen ab Havanna. Cayo Santa María, Cayo Ensenachos und Cayo Las Brujas sind im Vergleich mit anderen Badezielen Kubas noch recht unbekannt und haben daher mehr Ursprünglichkeit zu bieten. Wobei natürlich auch hier große Hotels zu finden sind. Weiße Sandstrände, eine Unterwasserwelt mit schönen Korallenformationen und türkisblaues Wasser machen diese Region zu einem idealen Ort zum Ausspannen.

Unser Tipp ist eine Verlängerung z.B. im Royalton Cayo Santa María. Genau das Richtige für jene, die Ruhe zu schätzen wissen und auf Animation verzichten können.
Gerne suchen wir für Sie das richtige Hotel – ob Flitterwochen, Familie oder Romantik-Urlaub, wir kennen uns aus und finden die optimale Unterkunft für Ihre Kuba-Badeverlängerung!

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Preise:

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 970 EUR

Leistungen:

  • 8 Übernachtungen mit Halbpension
  • 2 Übernachtungen mit All Inclusive
  • 9 zusätzliche Mittagessen während der Rundreise
  • Inlandflug Baracoa - Havanna

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Transfer bei Ankunft und Abflug
  • Touristenkarte
  • Internationale Flüge
  • Optionale Badeverlängerung

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 900 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Generelle Hinweise:

  • Individuell buchbar, Starttermin ist immer dienstags.
  • Kinderermäßigung bis 2 Jahre 100%
  • Alle Rundreisen finden in klimatisierten Fahrzeugen in einer Gruppe statt (komplett individuell gegen Aufpreis oder als Selbstfahrer-Tour mit dem Mietwagen möglich, sprechen Sie uns an!).
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Diese Kuba-Reise ist in unterschiedlichen Hotelkategorien buchbar, der Preis bezieht sich auf die günstigste Zimmerkategorie (einfache Unterkünfte, „Touristik": 3 Nächte Occidental Miramar, 2 Nächte Trinidad del Mar.).
  • Diese Reise kann gerne auf Ihre individuellen Wünsche in Verlauf und Hotels angepasst werden. Sprechen Sie uns an!

Atmosfair

  • Zielflughafen = Havana - Jose Marti­ Int'l
  • Emission = 5.130 kg CO2
  • Beitrag = 117 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]


Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!