$file.description British Virgin Islands

Die offenen und freundlichen Menschen der Britischen Jungferninseln heißen Sie herzlichen in der Karibik willkommen. Die Inselgruppe strahlt Natürlichkeit aus und ist vom Massentourismus noch nicht überlaufen. Das Leben auf den BVI's ist entspannt und fröhlich, wobei einige britische Sitten und Förmlichkeiten beibehalten wurden. Kriminalität kennt man hier kaum, es gibt nur wenig ähnlich sichere Reiseziele auf der Welt. Auf den BVI's findet man keine Casino oder Hochhausburgen, keine Nachtclubs oder Freizeitparks. Das ermöglicht Ihnen, einmal vollkommen abzuschalten und die Sorgen des Alltags zu vergessen. Bewegung an der frischen Luft und Wassersport sind die Hauptaktivitäten. Nutzen Sie die Zeit, um die kleinen Geheimnisse der Natur zu entdecken. Ein exklusiver Urlaub auf den British Virgin Islands ist Luxus pur, für Körper, Geist und Seele.

Die British Virgin Islands im Überblick

Zu den Kleinen Antillen gehörend liegen die British Virgin Islands in der nördlichen Karibik, rund 100 Kilometer östlich von Puerto Rico. Zu der Inselgruppe gehören insgesamt über 60 Inseln, die nahe beieinander liegen. Lediglich 21 dieser Inselchen sind bewohnt. Die Gesamteinwohnerzahl liegt bei ca. 28.000 Menschen.
Unterkünfte sind zu unterschiedlichsten Budgets und Geschmäckern zu finden, sodass jeder Urlauber hier auf seine Kosten kommt. Für den anspruchsvollen Reisenden ist in den Luxushotels und Resorts die Messlatte hoch gesetzt: Hier wird Wert auf überdurchschnittlichen Service gelegt. Die eleganten Hotels lassen keine Wünsche offen und verwöhnen die Gäste rundum. Villen und Apartments bieten die Gelegenheit, lokale Gastfreundschaft kennenzulernen. 

Die Inseln der British Virgin Islands

Die British Virgin Islands bieten sich an, um in Form von Inselhüpfen einige der 60 Inselchen zu erkunden und deren Vielfalt zu entdecken. Besucher genießen vor allem die unberührten, palmengesäumten Strände, die Natur der saftig grünen Berge und die reiche Vegetation. Die unbewohnten Inseln sind als Nationalpark ausgewiesen.  

Die Must Sees auf den British Virgin Islands

Die Hauptstadt der Inselgruppe ist Road Town und liegt auf Tortola. Sehenswertes, das Sie unbedingt besuchen sollten, ist der schöne Hafen von Road Town, wo viele Yachten, Katamarane und Handelsschiffe ankern, die oft auch für Ausflüge in die Inselwelt der Virgins gechartert werden können. Luxus und Exklusivität wird hier groß geschrieben. Der botanische Garten im Zentrum der Stadt beeindruckt mit exotischen Pflanzen, tropischen Vögeln, künstlichen Wasserfällen und einem schön angelegten Rundweg. Auf der Main Street von Road Town finden sich noble Geschäfte, Bars und Pubs sowie Architektur im schönen Kolonialstil. Ein Highlight ist hier der Pusser's Company Store, der schon seit 300 Jahren Rumlieferant der Royal Navy ist. 

Kultur auf den British Virgin Islands

Auch im Urlaub etwas für die Bildung tun, Neues entdecken und den Horizont erweitern: Auf den Britischen Jungferninseln haben Sie die Möglichkeit, die Geschichte einer längst vergangenen Zeit zu erfahren. Betrachten Sie in den vielen Museen und Galerien die wunderbare Kunst lokaler und karibischer Künstler. Lassen Sie sich von den Landschaftsgemälden beeindrucken. Ob Sie nun an Kunst, an Geschichte oder an der Herstellung von Rum oder Zucker interessiert sind, die Kultur auf den BVI's ist breit gefächert und sehr facettenreich. Tauchen Sie ein in die spannenden Geheimnisse der Vergangenheit, die von den historischen Stätten erzählt werden. Lauschen Sie den Geschichten über Sklaverei, Piraterie und Fischerei. Außerdem einen Besuch wert: die Nationalparks der British Virgin Islands, die Kupfermine auf Virgin Gorda, das Old Government House Museum, Mount Health, Fort Burt, alte Plantagen und historische Kirchen. Mit ihrer reichen Vergangenheit und Kultur haben die BVI's einen wichtigen Teil in der Geschichte der Karibik beigetragen. 

Honeymoon und Heiraten auf den British Virgin Islands

Suchen Sie nach dem perfekten Ort, um Ihr neues Abenteuer gemeinsam zu beginnen? Dann haben Sie ihn gerade gefunden! Das  türkisblaue Meer, Palmen, Sonne und eine leichte Brise sorgen für den besonderen Rahmen: Die British Virgin Islands sind der ideale Ort in der Karibik für eine romantische Hochzeit in privater Atmosphäre. Den Platz für Ihre Traumhochzeit zu finden stellt dabei keine Schwierigkeiten dar. Von einmaligen Plätzen wimmelt es hier wie Sand am Meer. Wir kümmern uns um alle Vorbereitungen und sorgen dafür, dass all Ihre Hochzeitsträume Wirklichkeit werden und der schönste Tag Ihres Lebens ein einzigartiges Erlebnis wird. Überlassen Sie die Organisation dem Hochzeitsplaner und genießen Sie ganz einfach den Tag. Auf entspanntem Weg wird so die Zeremonie geplant und die Flitterwochen können anfangen. Um den besonderen Moment einzufangen und für immer festzuhalten wird Ihnen ein Hochzeitsfotograf zur Verfügung gestellt. Das Paradies wartet auf Sie: Beginnen Sie Ihr Neues Kapitel zu zweit auf den British Virgin Islands. 

Aktivurlaub oder Entspannung: Die British Virgin Islands

Die Vielfalt der Inselkette ist überwältigend: Hier ist tatsächlich für jeden Urlauber etwas zu finden. Angefangen bei den unzähligen Wassersportmöglichkeiten, die das Meer zu bieten hat, über Wanderausflüge bis hin zu kulturellen Expeditionen. Oder aber Sie lassen einfach im Schatten der Palmen die Seele baumeln. Genießen Sie den Urlaub in entspannter Atmosphäre am Strand und lassen Sie es sich richtig gut gehen. Die Inseln umgeben kilometerlange unberührte weiße Sandstrände. Die hauptsächlich vulkanischen, von türkisblauem Wasser umgebenen Inseln sind ein Paradies für Segler. Eine unendliche Zahl an kleinen Stränden und Buchten, stetig wehende Passatwinde, eine perfekte Infrastruktur und Ihr voll ausgestattetes Segelboot sorgen im Gebiet der British Virgin Islands für die besten Segelbedingungen der Welt. Eine hervorragende Unterwasser-Sicht haben auch die vielen Korallenriffe und exotischen Tauchplätze zu bieten. Die außergewöhnliche Kulisse zeichnet sich aus durch Unterwasserhöhlen, Lavatunnel, Schluchten, massive Felsen, Grotten, unzählige Riffe und hoch aufragende Korallenstöcke. Die Geheimnisse unter der Wasseroberfläche warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Abwechslungsreiche Tage mit vielen neuen Erfahrungen sind auch für den aktiven Wassersportler geboten: Auf den BVI's können Sie Kajakfahren, Kitesurfen, Surfen, Windsurfen oder mit Delfinen schwimmen. Die feinen Sandstrände entlang der Küste, die schönen Buchten und die ganzjährigen Passatwinde stellen beste Bedingungen für alle Aktivitäten dar. Wer Entspannung und neue Energie für Körper, Geist und Seele tanken will, wird in den Spas und Wellnessbereichen bestens umsorgt. Besondere Andenken und kleine Souvenirs der lokalen Künstler sind in der historischen Main Street in Road Town zu finden, die sich beim gemütlichen Flanieren erkunden lässt. 

Klima und beste Reisezeit für die British Virgin Islands

Das ganze Jahr hindurch herrscht tropisch warmes Klima mit Temperaturen zwischen 24 und 32 Grad. Hauptsaison ist von Mitte Dezember bis Mitte April, man kann die Insel jedoch ganzjährig bereisen. Im Herbst muss man mit einigen Regenschauern rechnen, die jedoch überwiegend von kurzer Dauer sind. Es weht stetig ein sanfter und angenehmer Wind.